Freiwillige Feuerwehr - Löschzug Medebach
[Zurück]

11.01.2022 - 00:01 Uhr bis 11.01.2022 - 08:00 Uhr

Brandeinsatz


Brand landwirtschaftliches Gebäude


Mit dem Einsatzstichwort brennt Scheune F3 ohne Menschenleben in Gefahr (MIG) wurde der Löschzug Medebach alarmiert. Nach kurzer Erkundung an der Einsatzstelle wurde das Alarmstichwort erhöht und der komplette Löschzug Süd wurde hinzugezogen.Zur stabilen Wasserversorgung wurde aus der anliegenden Orke heraus eine doppelte B Leitung verlegt.Zur Brandbekämpfung gingen zwei Trupps unter PA vor und ein Trupp kühlte das Scheunendach über die Drehleiter.Tiere in unmittelbarer Nähe wurden in Sicherheit gebracht. Um den in Vollbrand stehenden Treckerbrand unter Kontrolle zu bekommen, bekämpfte man diesen mit einem Schaumangriff. Nach ca.2 Stunden hatte man den Brand soweit unter Kontrolle. Zur Sicherheit wurde eine Brandsicherheitswache gestellt,die am Morgen aufgelöst wurde.


ELW (Florian MED 1-ELW1-1), LF 20 (Florian MED 01-LF20-01), HLF 20/16 (Florian MED 1-HLF20-1), DLK 23/12 (Florian MED 1-DLK23-1), TLF 16/25 (Florian MED 01-LF20-02), GW-Logistik (Florian MED 1-GW-L1-1), MTF (Florian MED 1-MTF-1), MTF (Florian MED 1-MTF-2), LG Medelon KdoW (Florian MED 3-KdoW-1), LG Medelon MLF (Florian MED 3-MLF-1), LG Dreislar TSF (Florian MED 5-TSFW-1), LG Berge TSF (Florian MED 10-TSFW-1), RTW Medebach (Rettung Sauerland 11-RTW-1)
11.01.2022 - 11:13 Uhr


img001.jpgimg002.jpgimg004.jpgimg007.jpg
img011.jpgimg016.jpgimg022.jpg