Freiwillige Feuerwehr - Löschzug Medebach
[Zurück]

24.09.2012 - 02:05 Uhr bis 24.09.2012 - 02:05 Uhr

Brandeinsatz


Vollbrand einer Gaststätte


Um 2:05 Uhr alarmierte die Leitstelle des HSK den Löschzug Medebach zur Unterstützung der Lichtenfelser Feuerwehren zum Brand einer Gaststätte in Lichtenfels Neukirchen. Die Kameraden die mit der Drehleiter, dem Tanklöschfahrzeug, sowie dem Mannschaftstransportwagen ausrückten, fanden bei Eintreffen eine in Vollbrand stehende Gaststätte, sowie darüber liegende Wohneinheiten vor. Aufgrund der Brandintensität war leider kein Innenangriff mehr möglich. Während eine männliche Person den Flammen entkommen konnte, wurden vier weitere Personen vermisst. Sofort wurde das Wenderohr in Stellung gebracht und die Lichtenfelser Feuerwehren beim Aufbauen einer Wasserversorgung unterstützt. Zu den Nachbargebäuden wurde eine Riegelstellung aufgebaut. Insgesamt setzte die Medebacher Feuerwehr 16 Einsatzkräfte unter PA ein. Für zwei vermisste Personen kam jede Hilfe zu spät. Bei Verfassung dieses Berichtes wurden noch immer zwei Personen vermisst, so das diese Brandtragödie möglicherweise weitere Todesopfer gefordert hat. Einsatzende für die Medebacher Feuerwehr war um 9:30 Uhr.

24.09.2012 - 02:05 Uhr