Freiwillige Feuerwehr - Löschzug Medebach
[Zurück]

08.12.2012 - 17:30 Uhr bis 08.12.2012 - 17:30 Uhr

Sonstiges


Personensuche


Am Samstag erreichte die Kreisleitstelle ein Notruf eines Skiwanderers, der aufgrund einbrechender Dunkelheit im Waldgebiet die Orientierung verloren hatte. Dieser konnte einen Zahlencode eines so genannten "Rettungspunktes" mitteilen. Daraufhin entsandte die Leitstelle den Löschzug mit einem geländegängigen Fahrzeugs in Richtung dieses Rettungspunktes, der sich laut topographischer Karte im Grenzgebiet zwischen Küstelberg und Willingen befand. Da aufgrund der Schneetiefe das Fahrzeug der Feuerwehr im Waldgebiet schnell an seine Grenzen kam und der von einer Bürgerin zur Verfügung gestellte Traktor ebenfalls nicht bis zum Hilfeersuchenden vordringen konnte, führte letzendlich der zwischenzeitlich alarmiete Schlitten der Bergwacht Winterberg zum Einsatzerfolg. So konnte der Skitourist etwas verspätet, aber körperlich unversehrt die Heimreise in den Märkischen Kreis antreten und die eingesetzen Kräfte waren gegen 20 Uhr wieder in ihren Wachen.

08.12.2012 - 17:30 Uhr