Freiwillige Feuerwehr - Löschzug Medebach
[Zurück]

24.03.2016 - 18:48 Uhr bis 24.03.2016 - 20:20 Uhr

Gefährliche Stoffe und Güter Einsatz


Gewässerverunreinigung


Der Flusslauf in Oberschledorn wurde bis an die hessische Grenze kontrolliert und Wasserproben entnommen. Vor Ort konnte die Ursache der Wasserverfärbung nicht ermittelt werden.


ELW (Florian Medebach 1/ELW-1/1), LF 20 (alt TLF 16/25) (Florian Medebach 1/LF20/2), HLF 20/16 (Florian Medebach 1/HLF20/1), GW Logistik (Florian Medebach 1/GW-L1/1), Oberschledorn LF 10/6 (Florian Medebach 2/HLF10/1), Oberschledorn GW-S (Florian Medebach 2/GW-L1/1), Polizei
25.03.2016 - 15:57 Uhr