Freiwillige Feuerwehr - Löschzug Medebach
[Zurück]

06.04.2013 - 09:50 Uhr bis 06.04.2013 - 09:50 Uhr

Technische Hilfeleistung


ausgelaufenes Medium


Ein technischer Defekt an einem Güllefaß von einem Landwirt löste in der Ortschaft Dreislar eine große Verunreinigung der Straßen im Dorf aus. Ein Hydraulikschlauch war vom Abgang des Fasses geplatzt und größere Mengen vom Medium liefen auf die Straßen. Der Löschzug Medebach und die Löschgruppe Dreislar schotteten in diesem Bereich die Kanalabgänge sofort ab.Das verunreinigte Wasser ,das schon in die Kanalisation gelangte, wurde mittels zwei Tauchpumpen an der Kläranlage Dreislar abgefangen und entsorgt. Parallel wurden die Straßen mit dem Schnellangriff des HLF 20/16 und dem TLF 16/25 Medebach gereinigt. Um 13:00 Uhr wurde die Einsatzstelle an die Löschgruppe Dreislar übergeben und der Löschzug Medebach war um 13:30 Uhr wieder einsatzbereit am Standort.

06.04.2013 - 09:50 Uhr