Freiwillige Feuerwehr - Löschzug Medebach
[Zurück]

08.10.2014 - 15:33 Uhr bis 08.02.2014 - 20:00 Uhr

Technische Hilfeeinsatz


Ausgelaufendes Motoröl


Der Löschzug wurde zum Auffangen von Motoröl alarmiert.Dieses Medium drohte in die Kanalisation zu laufen.Vor Ort wurden sofort fünf Kanaleinläufe abgedichtet und der betroffene Bereich mit Ölbindemittel abgestreut.Aufgrund des starken Regens wurden 2000 Liter Öl-Wassergemisch in ICB`s zur Entsorgung aufgenommen.Anschließend wurde das Bindemittel mit der Kehrmaschine aufgenommen und die Straßen gereinigt.Nachdem Warnschilder aufgestellt wurden rückte der Löschzug wieder ein.Während den gesammten Arbeiten waren die Brunartstraße und ein Teil der Vopeliusstraße voll gesperrt.


ELW 1 Medebach, GW-L Medebach, HLF 20 Medebach, Kehrmaschine
09.10.2014 - 10:34 Uhr