Freiwillige Feuerwehr - Löschzug Medebach
[Zurück]

07.10.2014 - 12:24 Uhr bis 07.12.2013 - 16:48 Uhr

Gefährliche Stoffe und Güter Einsatz


Heizöl in der Kläranlage


Am Klärwerk Oberschledorn kam es zum Einlauf von Heizöl, welches in Referinghausen in die Kanalisierung gelang.Vor Ort unterstützte der LZ Medebach die Oberschledorner Einsatzkräfte und Mitarbeiter der AÖR beim Aufbringen von insgesamt fünf Ölsperren.Eine Kontrolle der Einlaufquelle in Referinghausen wurde ebenfalls durchgeführt.Während des Einsatzes fuhr die Einsatzleitung zu den Fischteichen zwischen Medebach und Goddelsheim und führte eine Lagebesprechung mit den hessischen Feuerwehren durch.Gleichzeitig wurde eine Wasserprobe entnommen.Es konnte nachweislich Heizöl im Gewässer festgestellt werden.


ELW 1 Medebach, GW-L Medebach, MTF Medebach, GW-L Oberschledorn, HLF 10 Oberschledorn
07.10.2014 - 16:52 Uhr