Freiwillige Feuerwehr - Löschzug Medebach
[Zurück]

14.06.2005 - 07:06 Uhr bis 14.06.2005 - 07:06 Uhr

VU


Verkehrsunfall eingeklemmte Person Ortsausgang Medebach Richtung Medelon


Mit dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall - eingeklemmte Person“ alarmierte die Leitstelle den Löschzug Medebach. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier PKW am Ortsausgang Medebach in Richtung Medelon. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr waren bereits alle Verunfallten aus ihren Fahrzeugen befreit. Daraufhin unterstützten Rettungsassistenten des Löschzugs die Besatzung des RTW Dalwigksthal bis zum Eintreffen eines weiteren RTW bei der Versorgung der Verletzten. Nach umfangreichen Reinigungs- und Aufräumarbeiten rückte der Löschzug gegen 9.00 Uhr wieder ein. Im Einsatz: ELW (11/11/01), HLF 20/16 (11/44/01), LF 16 (11/44/02), TLF 16/25 (11/23/01), LF 16 TS (11/45/01) mit ÖSA NEF Winterberg (08/82/01), RTW Dalwigksthal (Rot-Kreuz-Korbach 90/85) RTW Medebach (11/83/01), Feuerwehrarzt Medebach

14.06.2005 - 07:06 Uhr