Freiwillige Feuerwehr - Löschzug Medebach
[Zurück]

24.07.2006 - 02:38 Uhr bis 24.07.2006 - 02:38 Uhr

Technische Hilfe


Verkehrsunfall


Mit dem Einsatzstichwort Verkehrsunfall Korbacherstraße alarmierte die Kreisleitstelle den Löschzug Medebach. Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein PKW von der Fahrbahn ab, prallte mit der Fahrerseite gegen eine hohe Eingangstreppe und kam an einem anderen Haus an der Mauer zum Stehen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr waren bereits die vier Verunfallten aus dem Fahrzeug befreit. Rettungsassistenten des Löschzuges übernahmen die Erstversorgung der zwei Schwerverletzten und Anwohner des Hauses betreuten die beiden Leichtverletzten Mitfahrer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Während dieses Einsatzes war die Korbacherstraße in beiden Richtungen voll gesperrt und die Polizei gab die Strecke nach den Rettungs- und Reinigungsarbeiten um 04:30 wieder frei und der Löschzug rückte ein.

24.07.2006 - 02:38 Uhr