Freiwillige Feuerwehr - Löschzug Medebach
[Zurück]

30.05.2011 - 01:46 Uhr bis 30.05.2011 - 01:46 Uhr

Brandeinsatz


Großbrand Industriebetrieb


Sonntagnacht alarmiert die Kreisleitstelle den LZ und den RTW Medebach, sowie die Drehleiter Winterberg zu einem Feuer auf einem Dach einer Lackiererei eines Industriebetriebes in Medebach. Bei Eintreffen der ersten Kräfte waren meterhohe Flammen im Dachbereich sichtbar. Sofort ließ der Zugführer einen ersten Löschangriff über die Schiebleiter unter Atemschutz vornehmen. Des weiteren wurden aufgrund der unübersichtlichen Einsatzlage und der Tatsache das zwei Arbeiter vermisst wurden, die Löschgruppen Medelon, Dreislar, Berge, Oberschledorn sowie ein weiterer RTW und NEF nachalarmiert. Dieses stellte sich als Fehlinformation dar. Nach Eintreffen weiterer Kräfte, wurden sowohl ein Löschangriff über die DLK sowie ein Einsatz von Schaummittel im Innenangriff eingeleitet. Nach Abschluss der Löscharbeiten rückten die Kräfte gegen 5:00 Uhr wieder ein.

30.05.2011 - 01:46 Uhr