Freiwillige Feuerwehr - Löschzug Medebach
[Zurück]

28.02.2020 - 13:02 Uhr bis 28.02.2020 - 15:30 Uhr

Brandeinsatz


Zimmrbrand bis 2.OG ohne MiG, Feuer im Schlafzimmer


In einer Wand neben einer Feuerstätte hatte sich ein Schwelbrand im Zwischenraum gebildet. Dieser Brand hatte sich nach aussen getragen und wurde durch einen auslösenden Rauchmelder rechtzeitig erkannt. Die Bewohner verliessen umgehnd die Wohnung und setzten den Notruf ab.Der Einsatzleiter erkundete die Lage und der Angriffstrupp öffnete unter PA die abgehängte Holzdecke im angrenzenden Schlafzimmer. Hier erkannte man einen rot glühenden und wahrscheinlich tragenden Balken.Jetzt wurden umgehend die Decken und die angrenzenden Wände geöffnet um den Schwelbrand komplett ausfindig zu machen und diesen letztendlich abzulöschen. Der betroffene Balken wurde entfernt, anschließend wurde die Decke mit Baustützen abgesichert. Nach Lüften und Freimessen der Wohnung wurde die Einsatzstelle dem Besitzer wieder übergeben und der Löschzug rückte wieder ein.


ELW (Florian MED 1-ELW1-1) LF 20 (Florian MED 01-LF20-01) HLF 20/16 (Florian MED 1-HLF20-1) DLK 23/12 (Florian MED 1-DLK23-1) TLF 16/25 (Florian MED 01-LF20-02) LG Medelon KdoW (Florian MED 3-KdoW-1) LG Medelon MLF (Florian MED 3-MLF-1) RTW Medebach (Rettung Sauerland 11-RTW-1)
29.02.2020 - 11:36 Uhr


img001.jpgimg002.jpgimg004.jpgimg007.jpg
img011.jpgimg016.jpgimg022.jpg