Freiwillige Feuerwehr - Löschzug Medebach
[Zurück]

21.08.2019 - 01:00 Uhr bis 22.08.2019 - 05:05 Uhr

Brandeinsatz


Feuerschein im Garten


Eine aufmerksame Anwohnerin bemerkte einen Feuerschein im Nachbargarten und alarmierte umgehend die Hilfskräfte über den Polizeinotruf. Noch auf der Anfahrt der Feuerwehr wurde das Alarmstichwort auf Feuer 3 erhöht. Garage mit Hecke in Vollbrand. Die Flammen drohten auf das Wohnhaus überzugreifen, wo bereits Fenster und Jalousien in Mitleidenschaft gezogen wurden. Bei Eintreffen der ersten Kräfte wurde das Wohnhaus komplett evakuiert, 5 Bewohner inkl. 2 Katzen. Über zwei C Leitungen wurden erste Löschmaßnahmen vom Nachbargarten aus eingeleitet. Die Drehleiter wurde in Stellung gebracht und mittels Wenderohr eine Riegelstellung zum Wohnhaus gehalten und der Brand bekämpft. Um die einzelnen Glutnester löschen zu können, wurden mittels der Multi Cut Revisionsöffnungen geschaffen und schließlich unter Zumischung von Schaummittel unter Kontrolle gebracht. Die einzelnen Stockwerke der Wohnungen wurden quer gelüftet. Nach dem Messen des CO Wertes wurden die Wohnungen an die Eigentümer wieder übergeben.


ELW (Florian MED 1-ELW1-1), LF 20 (Florian MED 01-LF20-01), HLF 20/16 (Florian MED 1-HLF20-1), DLK 23/12 (Florian MED 1-DLK23-1), TLF 16/25 (Florian MED 01-LF20-02), GW-Logistik (Florian MED 1-GW-L1-1), MTF (Florian MED 1-MTF-1), MTF (Florian MED 1-MTF-2), LG Oberschledorn HLF 10 (Florian MED 2-HLF10-1), LG Oberschledorn GW-L (Florian MED 2-GW-L1-1), RTW Medebach (Rettung Sauerland 11-RTW-1)
22.08.2019 - 06:09 Uhr


img001.jpgimg002.jpgimg004.jpgimg007.jpg
img011.jpgimg016.jpg