Freiwillige Feuerwehr - Löschzug Medebach
[Zurück]

06.03.2012 - 09:50 Uhr bis 06.03.2012 - 09:50 Uhr

Technische Hilfeleistung


auslaufende Betriebsstoffe


Am Dienstag Morgen alarmierte die Leitstelle den Löschzug zur Kläranlage Medebach. Dort war an einem Entsorgungsfahrzeug einer Fremdfirma ein Hydraulikschlauch geplatzt. Die eingesetzten Kräfte fingen das Hydrauliköl auf, stellten Warnschilder auf und rückten gegen 11:35 Uhr wieder ein.

06.03.2012 - 09:50 Uhr